Schlemmer Reisen

Hongkong für Feinschmecker
6 Tage Sonderreise mit Tim Raue
 

Glitzernde Wolkenkratzer, modernste Shopping-Zentren und angesagte Restaurants – Hongkong zählt mit seiner spektakulären Skyline zu den aufregendsten Städten der Welt. Tauchen Sie ein in die pulsierende Mischung aus topaktueller Moderne und fernöstlichem Charme. Das "Food and Wine Festival" eröffnet lukullische Freuden der Extra-Klasse, wenn Sie an Straßenständen und in Restaurants die ganze Vielfalt asiatischer und internationaler Köstlichkeiten angeboten bekommen. Der Berliner Sterne-Koch Tim Raue begleitet Sie auf dieser Reise für Feinschmecker!

 

    REISEVERLAUF
1. Tag Frankfurt - Hongkong
Am Abend Abflug mit Lufthansa nach Hongkong.
2. Tag Honkong
Ankunft in Hongkong am Vormittag. Sie wohnen im legendären Hotel "Mandarin Oriental". Zum Lunch erwarten Sie im 3*-Restaurant "Lung King Heen" die besten Dim Sum der Welt! Anschließend Rundfahrt auf der Insel Hongkong mit Sampan-Fahrt in Aberdeen und Shopping auf dem Stanley-Market. Die West Kowloon Waterfront Promenade verwandelt sich während des "Food and Wine Festivals" in das lukullische Zentrum Hongkongs. An zahlreichen Ständen lassen sich alle erdenklichen chinesischen Spezialitäten und Spitzen-Weine aus der ganzen Welt kosten. Gemeinsam mit Tim Raue stürzen Sie sich ins Gewimmel und probieren hier einen Happen, dort einen Schluck – lassen Sie sich treiben und freuen Sie sich auf das allabendliche gigantische Feuerwerk.
3. Tag Honkong
Am Vormittag Fahrt nach Kowloon. Besuch des Vogelparks, des Jade-Marktes und des Tempel Wong Tai Sin. Ihren Lunch nehmen Sie im "Din Tai Fung" ein – 1000 Sitzplätze und ein Michelin-Stern für die Speisen im Shanghai-Stil (süß & sauer). Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Wer Lust hat, geht mit Tim Raue die Zutaten für das Dinner einkaufen. Am Abend steht es dann im "Krug Room" des "Mandarin Oriental" bereit: ein exquisites Dinner von Tim Raue (inklusive).
4. Tag Hongkong: Macao
Ganztagesausflug nach Macao. Riesige Hotel- und Casinokomplexe nach dem Vorbild Las Vegas' bestimmen heute die Skyline und bilden einen faszinierenden Kontrast zur fast bescheidenen kolonialen Architektur. Zunächst besichtigen Sie das Wahrzeichen der Stadt, den bekannten buddhistischen Kum Yam Tempel in herrlicher Umgebung. Die koloniale Altstadt Macaos steht seit 2005 unter dem Schutz der UNESCO. Nach einem kleinem Lunch besuchen Sie die Ruine der St. Pauls Kirche, lediglich Treppe und Fassaden sind nach dem großen Brand von 1835 noch erhalten. Anschließend haben Sie ausreichend Zeit, auf eigenen Wegen die Altstadt Macaos zu entdecken.
5. Tag Honkong
Besuch eines lokalen Marktes. Sie werden u.a. das Viertel um die Shanghai Street sehen, wo hauptsächlich Utensilien für die chinesische Küche zu finden sind. Ihr Mittagessen nehmen Sie – passend zum Besichtigungsprogramm – unterwegs in einem Straßenrestaurant in Kowloon (inklusive). Zum Dinner laden wir Sie ins "Tim's Kitchen" (2 Michelin-Sterne) ein, für Tim Raue das beste Restaurant Chinas. Wenn Sie sich heute Abend zu Bett begeben, haben Sie vom Straßen- bis zum Luxusrestaurant alles gesehen, und können mit Fug und Recht behaupten, die aufregendsten kulinarischen Orte in Hongkong zu kennen.
6. Tag Hongkong – Frankfurt
Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Flug von Hongkong nach Frankfurt, Ankunft am Abend.

 

Auf dieser Reise begleitet Sie Tim Raue
Sterne-Koch aus Berlin

Eingeschlossene Leistungen / Infos

  • Langstreckenflüge/Flüge in Economy Class mit Lufthansa
  • Transfers und Ausflüge in bequemen Fahrzeugen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel"Mandarin Oriental Hongkong" (5*)
  • 4 Mittagessen, 2 Abendessen
  • Qualifizierte Windrose-Reiseleitung und qualifizierte lokale,
    deutschsprechende Reiseleitung
  • Hochwertige Reiseliteratur
     

Termin & Preise auf Anfrage